Vegetarisch & Vegan

Vegetarisches Restaurant in alten Mauern mitten im Selketal (Harz),


Am 27. August 2010 wurde unser Gasthof eröffnet. Der Selketaler Waldgasthof ist durch die  eigenen Erfahrungen mit der Gesundheit, folgerichtig , als vegetarisches Restaurant, aus unserer Scheune von 1857 gebaut worden. Du kannst es ruhig glauben nachdem ich nur noch 500 m laufen konnte und Erwerbsunfähigkeitsrentner war, heute gesund und munter bin, möchte ich nicht wieder in mein altes Leben zurück. Nicht nur die gesundheitlichen Folgen, wie rheumatische Erkrankungen, sowie andere Leiden, sondern auch Raubbau von Wald und damit Zerstörung der Erde durch Fleischkonsum haben uns dazu bewogen ein vegetarisches Restaurant zu betreiben .


Wir – die Fam. Ralf und Liane Klock möchten mit dem vegetarischen Restaurant auch ein Zeichen für die Achtung der Mitbewohner aller Tiere auf der Erde setzen, und zeigen, daß  die Vielfalt der Natur, Gemüse und Früchte  sehr schmackhaft ist.

 

 

Wir verwenden bei der Herstellung der vegetarischen Speisen keine Mikrowelle, keine Gelantine, Gelantine ist geschmacksneutrales tierisches Eiweiß oder denaturiertes bzw. hydrolysiertes Kollagen, das aus dem Bindegewebe von vor allem Schwein und Rind hergestellt wird) kein Jodsalz (die Verbindung Natrium und Jod bewirkt, das dem Körper Jod entzogen wird), kein Essig (Essig verhindert im Darm die Aufnahme von Vitamine und andere wichtige Stoffe), Salate und Rohkost auch Salat mit Obst werden nicht angerichtet, das entscheidet der Gast selber.

 

Im vegetarischen Gasthof gibt es auch ein Zimmer und eine FeWo mit Schlafboden. Der Vegetarische Gasthof wurde behindertengerecht gebaut. Beim Bau des vegetarischen Gasthofes wurde auf ökologisches Bauen wert gelegt.

Einbau von Solar für Warmwasser und Heizungsunterstützung, Wasser-Wasser-Wärmepumpe und ein Küchenherd in der Gaststube der an das Heizsystem angeschlossen wurde.

Der vegetarische Gasthof hat auch einen schönen Wintergarten der einen Panoramablick im lieblichen Selketal bietet.

Ein schöner Cafe-Garten rundet den Vegetarischen Gasthof nach Osten ab und machen den Selketaler Waldgasthof zu einem Erlebnis.

Auf künstliche Beete und Blumenrabatten wurde auf dem Gelände des Selketaler Waldgasthofes verzichtet, stattdessen kann sich die Natur an vielen Stellen ihre eigene Vorstellung von Gartengestaltung machen.

Haustiere sind in den Räumlichkeiten des Selketaler Waldgasthofes nicht erlaubt.